Variable Persönlichkeit

Dr. med. Gerda Jun ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Als Ärztin begleitete sie auch geistig behinderte Kinder. Sie war über 30 Jahre in ihrem Beruf tätig und wirkt heute als Autorin und Dozentin in der Weiterbildung.


Das Buch von Dr. med. Gerda Jun “Unsere inneren Ressourcen” schlägt zur Definition der Persönlichkeit einer PERSON vier Felder an möglichen Potentialen vor, aus denen sich die Persönlichkeit einer PERSON zusammen setzt:

  • Das Archische
  • Das Dynamische
  • Das Emotive
  • Das Kontemplative

Die einzelnen Potentiale bestehen alle aus einem Kontinuum, das ein positives und ein negatives Extremum hat.
Je näher die eigene Persönlichkeit in den einzelnen Potentialen dem positivem Rand nahe liegt, um so leichter wird es der PERSON fallen, ihrem evolutionären Auftrag nach Erkenntnis und Vielfalt nachzukommen.


Je weiter sie zum negativen Rand hin tendiert, um so schwieriger wird es für die PERSON, ihre evolutionäre Ziele zu verwirklichen.


Die meisten real existierenden Persönlichkeiten haben in einem der vier Potentialen einen Schwerpunkt ihrer Persönlichkeit.

Das Archische

Ordnung ist das halbe Leben.
Prädispositionen zu Verhaltenstendenzen dieses Potentials sind: Wehren, Wehrhaftigkeit, Beschützung, Konstruktivität, Anstrengungsbereitschaft, Ausdauer, Tapferkeit, Tüchtigkeit, Zielstrebigkeit, Entschlossenheit, Selbsbehauptung, Orientierung, Gerechtigkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Regelmäßigkeit, Konkretheit, Realismus, Eifer, Versorgen, Fleiß, Erhaltung, Stabilität, Sachlichkeit, Sorgfalt, Festigkeit, Konvention, Tradition, Bewahrung, Beständigkeit, Solidität, Anständigkeit, Ordnung und Sicherheit.


Aber auch Ängstlichkeit, Umständlichkeit, Unentschlossenheit, Sturheit, Intoleranz, Geiz, Formalismus, Opportunismus, Dogmatismus, Absolutismus, Fanatismus, Egoismus, Haß, Jähzorn, Brutalität, Bosheit, Rache, Schikane, Erpressen, Hinterhältigkeit, Destruktivität und Aggressivität.

Das Dynamische

Leben und leben lassen.
Prädispositionen zu Verhaltenstendenzen dieses Potentials sind: Aktivität, Spontaneität, Offenheit, Optimismus, Geselligkeit, Frohsinn, Einsatzbereitschaft, Initiative, Aufgeschlossenheit, Mitteilungsdrang, Lustigkeit, Lebhaftigkeit, Bewegung, Risikobereitschaft, Toleranz, Erneuerung, Erkundung, Mobilität, Progression, Veränderung, Flexibilität, Extrovertiertheit, Ästhetik, Elastizität, Attraktivität, Gewandheit, Spielen, Ausdrucksfähigkeit, Wandlung, Wirkung, Anmut.


Aber auch Exaltiertheit, Ekstase, Egozentrik, Exzentrik, Theatralik, Lügen, Gefallsucht, Narzissmus, Betrügen, Hochstapelei, Anarchie, Schlamperei, Verschwendung, Relativismus, Illusion, Tollkühnheit, Übermut, Unzuverlässigkeit, Größenideen, Unvorsichtigkeit, Kurzschlüssigkeit und Umtriebigkeit.

Das Emotive

Wo du hingehst, da will auch ich hingehen.
Prädispositionen zu Verhaltenstendenzen dieses Potentials sind: Friedfertigkeit, Freundlichkeit, Mitmenschlichkeit, Gemeinsamkeit, Bescheidenheit, Gemeinschaftssinn, Nähe, Einfühlung, Harmonie, Mitgefühl, Taktgefühl, Hegen, Agape, Güte, Wohlwollen, Zuneigung, Hilfsbereitschaft, Geduld, Verträglichkeit, Herzlichkeit, Zärtlichkeit, Warmherzigkeit, Dankbarkeit, Gutmütigkeit, Behutsamkeit und Sanftheit.


Aber auch Pessimismus, Verzagen, Kleinmut, Trübsinn, Schwermut, Traurigkeit, Hilflosigkeit, Bequemlichkeit, Devotheit, Hörigkeit, Aufopferung, Untertänigkeit, Ausgenutztwerden, Gefügigkeit, Defensive und Wehrlosigkeit.

Das Kontemplative

Störe meine Kreise nicht.
Prädispositionen zu Verhaltenstendenzen dieses Potentials sind: Introvertiertheit, Feinsinnigkeit, Besonnenheit, Abgeklärtheit, Ernsthaftigkeit, Erkenntnisdrang, Wahrheitssuche, Autodidakt, Rationalität, Abstraktheit, Wahrhaftigkeit, Scharfsinn, Geistigkeit, Scharfblick, Aufrichtigkeit, Unvoreingenommenheit, Orginalität, Eigensinn,Autonomie, Selbstgenügsamket, Souveränität, Distanz und Verschlossenheit.


Aber auch Sonderling, Kauz, Eigenbrödler, Askese, Bindungsarmut, Anarchismus, Skeptizismus, Zynismus, Kühle, Zerstreutheit, Schrulligkeit, Weltfremdheit, Versponnenheit, Hyper Sensitivität und Omegadisposition.

Deine Persönlichkeit

Alle real existierenden Persönlichkeiten haben unterschiedliche Anteile aus allen vier Potentialen. Jeder Mensch entscheided für sich, welche Persönlichkeit er sein will. Dem Individuum ist das meistens nicht bewusst, dass er das mit jeder seiner Bewertungen und  Entscheidungen in seinem Leben tut.


Wenn DU neue Ziele für dich suchst, dann seh dir sich alle vier Potentialfelder an und entscheide, wo DU am schwächsten bestückt bist. Suche dir nun bewusst ein Ziel aus, dass verstärkt diese Eigenschaften erfordert. So kannst Du dich in diese Richtung entwickeln.


Wenn DU dir immer nur Ziele suchst, welche deine eigenen Stärken stärken, wird dich das nicht groß weiter bringen. Zeige Mut, etwas Neues auszuprobieren, etwas zu riskieren, entwickele dich zu einer starken Persönlichkeit.

 

Eine starke Persönlichkeit  ist immer gut bestückt in allen vier Potentialfeldern.