Globale Rechte Meta-Organisationen sind die spirituellen Organisationen der Menschen, die in keinem öffentlichen Register geführt werden. Ihre kurzfristigen und langfristigen Ziele können sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Im Jahre 2021 streben sie mit Sicherheit alle nach mehr Macht und mehr Einfluss auf das Leben der Menschen

Die Entscheider der META-Organisationen sind die Verantwortlichen für den Zustand der Welt. Alle Kriege werden geführt, weil sie sich dadurch mehr Macht für sich selbst erwarten. Sie streben nicht danach sich noch mehr Konsum gönnen zu können.

 

Sie Entscheiden über den Einsatz von soviel Geld und menschlichen Ressourcen, wie man es sich nicht mehr vorstellen kann, um ihr egoistisches Lebensziel zu immer mehr Macht zu verwirklichen. Sie denken schon seit hunderten von Jahren global. Ihre Erfahrungen werden an die nächste Generation weiter gegeben. Sie halten ihre Vermögen zusammen.

 

Sie sind die Treiber der schon lange parallel laufenden globalen  Kriege:

  • globaler Wirtschaftskrieg
  • globaler Informationskrieg
  • lokale Kriege und Unruhen, um die lokale Macht der META-Organisation unterzuordnen.

Diese Kriege werden nie nach irgendeinem Wertesystem, wie Menschenrechte, Demokratie, Wohlstand für alle oder ähnliches geführt. Das sind die Begriffe, die nur für die Manipulation des öffentlichen Bewusstseins verwendet werden. Es geht immer um mehr Macht, egal mit welchen Mittel.

 

Diese Entscheider wissen, dass ihr langfristger Machterhalt nur dann abgesichert ist, wenn eine große Mehrheit der öffentlichen Meinung eine Geschichte zu den Greueltaten ihres Machtstrebens erzählt bekommt, die sie als glaubhaft einstufen kann: “Alle Greueltaten geschehen mit dem Ziel eines GRÖßEREN GUTEN”. Das ist der einzige Grund, warum meistens alles ohne die öffentliche Wahrnehmung stattfindet.

 

Es sind meistens nur  intellektuelle Kriege, keine physischen Kriege. Deshalb hält sich die Illusion bei den meisten Menschen, dass sie im Frieden leben.

 

Die Basis ihrer Macht ist die globale Kontrolle über das Geld, über seine Regeln und seinen Wert. Diese Kontrolle wird vererbt an die fähigsten Personen der Macht. Deshalb nenne ich diese META-Organisation “Die Geldmonarchie”.

 

Die Entscheider der Geldmonarchie müssen erkennen, dass ihre Macht die einzigste Macht ist, die das Unglück von der Menschheit abwenden kann. Sie müssen MACHT anders definieren oder alle verlieren ihre MACHT.

Sorry, nothing found.