Evolution Pubertät Zu Beginn der Pubertät überlädt dein KÖRPER deine momentanen kindlichen Ziele mit seinem Ziel der Arterhaltung. Dein ICH hat deshalb plötzlich viel mehr Interesse am anderen Geschlecht und an einer eigenen Gemeinschaft. Deine ganze bisherige Zielehierarchie bekommt durch deine erweiterten Ziele der Sexualität ganz neue Prioritäten.

Die unendliche Vielfalt an möglichen Individuen kann ich hier nicht widergeben. Ich versuche die Evolution eines menschlichen Individuums in 6 Phasen unterzubringen. Die einzelnen Phasen sind nie ganz abgeschlossen. Sie können das ganze Leben lang anhalten. Die aktuellen emotionalen Ziele des Individuums bestimmen, woran sein ICH gerade besonders intensiv arbeitet.

 

Das ICH hat jetzt einen Entwicklungsstand erreicht, dass es genügend Freiheitsgrade sich erworben hat, um zumindest einen minimalen Beitrag zum Erhalt und der Evolution der Spezies des Homo Sapiens beisteuern kann.

 

Das ICH des Individuums bekommt deshalb die volle Kontrolle über seinen Körper vom KÖRPER überlassen. Sein KÖRPER wird ihn aber weiterhin bei seiner weiteren Evolution unterstützen.