Die Finale Theorie

 

Die Finale Theorie ist genau genommen eine informationstechnische Betrachtungsweise, wie ein Geistwesen, ein Prozess ohne Erkenntnis einer Ur-Idee zur Erkenntnis des Erkenntniskontinuums gelangen kann.

 

Das GEIST-Wesen ist ausgestattet mit einem Erkenntnistrieb und allen notwendigen und hinreichenden Eigenschaften, seinem Trieb folgen zu können.

 

Das ist die Evolution des Universums. GEIST-Wesen im Universum sind lernfähige Prozesse, die sich bemühen, alle Ausprägungen von Ur-Ideen zu erkennen und/oder zu realisieren, für die sie einen Auftrag haben.