Die Macht der Browser

Ich verwendete bisher 3 verschieden Browser:

Ich gehe davon aus, dass alle drei Browser in irgendeiner Weise, seine Benutzer in eine bestimmte Richtung lenken will:

  • werbetechnisch – politisch – ideologisch

update 2022/04/08: Wegen der Sperrung von russischen Webseiten benutze ich nun auch den Tor-Browser. Das funktioniert zwar etws langsamer, weil viele private Stationen benutzt werden. Aber ich komme auf alle Webseiten.

DuckDuckGo (Bing)

Sie geben an, dass sie keine persönliche Daten über deine Browserverwendung speichern. Überprüfen kann man nur ob sie Cookies verwenden. Ob sie keine Daten von dir auf ihrem Server speichern, kann man nicht so leicht überprüfen. Man müsste dazu den Netzverkehr analysieren.

 

Ihr Geschäftsmodell ist mir nicht klar geworden. Wer steckt hinter dem Browser? Ich halte es nicht für unmöglich, dass sie doch irgendwie von Google kontrolliert werden.

Google

Ihr Geschäftsmodell basiert auf Werbung. Deshalb verwenden sie sehr großzügig Cookies auf deinem Rechner, um Informationen über dein Browser-Verwendung zu erhalten.

 

Als US-Unternehmen kann die US-Regierung per Gerichtsbeschluss bestimmte Anforderungen umsetzen, wie zum Beispiel das Nichtanzeigen von Seiten der politischen Konkurrenz, wie Russia Today (RT).

 

Google unterstützt zu 100% die US-Propaganda. Youtube hat viele unpassende Videos zur US-Propaganda gelöscht oder unzugänglich gemacht, die ich früher noch ohne Probleme downloaden konnte. Und Google zeigt sie natürlich auch nicht mehr an.

Um die Zensierung von Google zu umgehen, muß man sich Alternativen zuwenden wie:

 

Google bietet aber viele Funktionen an, die andere Browser nicht haben, wie zum Beispiel Maps und StreetView.

Yandex

Den russischen Browser verwende ich, um die politische Gegenmeinung zur West-Propaganda anzuschauen. In Yandex werden mir auch Seiten angeboten, die Google und unsere Nachrichtensender ausblenden, um bestimmte Meinungen zu unterdrücken (Zensierung).

 

Außerdem bieten sie kostenlos die Möglichkeit an, fremdsprachliche Seiten in deiner Muttersprache anzusehen. Du kannst dort auch jeden beliebigen Text in viele Sprachen kostenfrei übersetzen.

 

Ich kann damit russische und wahrscheinlich auch chinesische Seiten lesen.

Nun arbeite ich noch mit weiteren Browser