2022/04: Kiew bereitet neue Provokation vor, um Russland des Massenmordes zu beschuldigen

Russland führt gemeinsam mit den Streitkräften der Donbass-Republiken eine Militäroperation in der Ukraine durch. Der Westen reagiert mit immer neuen Waffenlieferungen an die Ukraine und beispiellosen Sanktionen. Hier lesen Sie die neuesten Entwicklungen.

  • 11:15 Uhr

    Moskau: Kiew bereitet neue Provokation vor, um Russland des Massenmordes zu beschuldigen

    Die Ukraine bereitet eine Provokation vor, um Russland des Massenmordes an den Einwohnern von Irpen in der Region Kiew zu beschuldigen. Das verkündete der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow.

    Insbesondere beabsichtige der ukrainische Geheimdienst SBU, die Leichen von russischen Soldaten als „unbestreitbare Beweise“ für die Schuld Moskaus zu verwenden.

    Eine Verbreitung derartiger Informationen soll erneut über die westlichen Medien erfolgen. Der General fügte hinzu:

    Ich möchte darauf hinweisen, dass Einheiten der russischen Streitkräfte diese Siedlung vor mehr als einer Woche verlassen haben.“

 

 

Print Friendly, PDF & Email