Die Nationen

Die Organisationen der Nationen haben in vielen Kriegen der Menschheitsgeschichte, die Landoberfläche unter sich aufgeteilt. Die Ausbeutung der Wirtschafts-Ressourcen des Landes unterliegt der Staatsmacht der entsperchenden Nation. 

 

Menschen, die in ihrem Staatsgebiet leben, werden automatisch, ohne gefragt zu werden, zu Mikro-Entitäten der Organsiation Nation.

 

Eine Nation hat ein Staatsgebiet, das sie beherrscht. Meistens wird durch den Ort der Geburt eines Menschen seine Zugehörigkeit zur Nation bestimmt.

 

Alle natürlichen Ressourcen, die sich durch das Staatsgebiet ergeben, werden durch die Nation verwaltet. Sie sind automatisch Mikro-Entitäten der Organisation dieser Nation.