1913: Jacob Schiff gründet die Anti Defamation League (ADL)

1913: Jacob Schiff gründet die Anti Defamation League (ADL) als einen Zweig der B’nai B’rith in den Vereinigten Staaten. 


Diese Organisation wird mit dem Ziel gegründet, jeden, der die unrechtsmässigen Aktionen der elitistischen Juden oder der globalen Rothschild Konspiration hinterfragt oder anfechtet, als anti­-Semitisch oder als gegen die ganze jüdische Rasse gerichtet zu diffamieren. 

 

Print Friendly, PDF & Email