1925: Edmond de Rothschild etabliert die Palestine Jewish Colonization Association

Edmond de Rothschild etabliert die Palestine Jewish Colonization Association

Edmond de Rothschild etabliert die Palestine Jewish Colonization Association (PICA) (Palästinisch­Jüdische Kolonialisierungs­Assoziation), welche mehr als 125,000 Morgen Land kauft. Er etabliert dort verschiedene Geschäftsunternehmen und legt die Grundlagen für die Israelische Weinindustrie.


Am 1. Juli wird Dr. Yaakov Yisrael Dehan, als er das Shaarei Zedek Hospital in Jersulem verlässt, durch den Zionisten Avraham Tahomi ermordet. Dies ist ein Resultat aus dem Treffen einer Delegation von Orthodoxen Führern und einer Gruppe von Arabischen Führen angeführt von King Abdullah. Dr. Dehan war ein Befürworter des Friedens mit den arabischen Veteranen des Heiligen Landes, das Gegenteil dessen was die Zionisten wollten.


1925: Die Jewish Encyclopaedia von diesem Jahr bestätigt die Existenz von Ashkenazi­Juden (die ungefähr 90% des sogenannten weltweiten Judentums ausmachen), mit dem überraschenden Zugeständnis, dass die sogenannten Feinde der Juden, die Esau (auch als Edom bekannt, siehe Genesis 36:1), die Jüdische Rasse inzwischen repräsentieren, es heisst auf Seite 42 des Volume 1, „Edom is in modern Jewry (Edom ist neuzeitlich Judentum)“.

Am 19. März wird der Britische Hersteller Walter Crick in der Northhampton Daily Echo zitiert, folgende Bemerkung gemacht zu haben:

  • Juden können durch Geld zerstören. Juden sind International. Kontrolle der Darlehen in diesem Land sind nicht in der Hände der Engländer, sondern der Juden. Diese Tatsache hat sich zur grössten Gefahr angewachsen, die das Britische Imperium je erfahren hat.

Am 1. April hält der Jude Lord Arthur Balfour, jener mit der berüchtigten Balfour­Erklärung, eine Rede als Ehrengast bei der Einweihung der Hebräischen Universität in Mount Scopus, Jerusalem. Er tourt daraufhin Palästina, wo er begeistert von der Jüdischen Bevölkerung begrüsst wird, während die Araber ihn mit schwarzen Flaggen empfangen.


Am 3. Dezember hatte George Bernard Shaw, der, zufälligerweise in diesem Jahr den Nobel Friedenspreis für Literatur verliehen bekommt, das folgende über die Juden zu sagen:

  • Dies ist der eigentliche Feind. Der Eindringling from Osten, der Druse, der brutale Mensch, der orientalische Parasit, in einem Wort ein Jude.
Print Friendly, PDF & Email