2015/10: GeldMonarchie: Gaddafi wird immer noch zu positiv gesehen

Die Auswertungen der gesammelten CIA (NSA) Informationen bestätigten, dass Gaddafi immer noch zu viele Sympathien in der westlichen und arabischen Bevölkerung besitzt.

 

Sie müssen weitere Maßnahmen ergreifen, um ihn zu diskreditieren, um vielleicht sogar ein UN-Mandat erreichen zu können.

 

Die Geldmonarchie benutzt den Mitarbeiter des libyschen Geheimdienstes, wahrscheinlich Abu Agila Mas’ud, noch einmal, um eine Bombe in das PanAm Flugzeug (Pan-Am-Flug 103) zu plazieren, das am am 21. Dezember 1988 über Lockerbie abstürzte.

 

Der Bomber wurde nie zur Verantwortung gezogen. Er wurde später in Libyen für Bombenattentate auf Oppositionelle in Libyen verurteilt, wo er auch im Auftrag der Geldmonarchie durch seine Bomben Gaddafi in der Bevölkerung diskreditieren sollte, was letzten Endes auch funktioniert hat.

 

Ken Dornstein hatte jahrzehnte lang recherchiert, wer die Bombe im Pan-Am-Flug 103 plaziert hat, wo sein Bruder beim Absturz über Lockerbie ums Leben kam:

Print Friendly, PDF & Email