Ernst Wolff

Ernst Wolff (* 1950) ist ein deutscher Autor. Schwerpunkt seiner oft in sogenannten Alternativmedien veröffentlichten Beiträge ist die Kritik an der internationalen Finanzwirtschaft.

Seine Bücher, die vor allem im Tectum-Wissenschaftsverlag veröffentlicht wurden, handeln von den wechselseitigen Beziehungen zwischen Politik und Wirtschaft, insbesondere von der Geld- und Finanzwirtschaft und von dem Internationalen Währungsfonds (IWF).


Weltmacht IWF stand auf der Spiegel-Bestsellerliste für Bücher im Bereich Wirtschaft.

Finanztsunami stand auf Platz eins der Bestseller im Bereich Wirtschaft des Manager Magazins.


Wolff publiziert Artikel in Onlinemagazinen wie telepolis und Rubikon sowie in Politblogs. Er produziert Videosendungen mit KenFM, etwa die Serie The Wolff of Wall Street, mit Klagemauer.tv (kla.tv), nuoviso und anderen Youtubekanälen. Er wird auch bei Sputnik News als Autor geführt. Er publiziert auch Artikel im Contra Magazin, auf goldseiten.de, den Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Print Friendly, PDF & Email