2022/04: USA haben Vereinigung Europas und Russlands zu einer Konföderation ruiniert

Russland führt gemeinsam mit den Streitkräften der Donbass-Republiken eine Militäroperation in der Ukraine durch. Der Westen reagiert mit immer neuen Waffenlieferungen an die Ukraine und beispiellosen Sanktionen. Hier lesen Sie die neuesten Entwicklungen.

 

Zemmour: USA haben Vereinigung Europas und Russlands zu einer Konföderation ruiniert

In einem Interview mit der Zeitschrift Le Point sagte der rechtspopulistische französische Präsidentschaftskandidat Éric Zemmour, dass die USA das Projekt der Vereinigung Europas und Russlands zu einer Konföderation ruiniert hätten. Mit dieser Behauptung ging er auf die Frage seines Gesprächspartners nach den Fehlern Europas im Verhältnis zu Moskau ein. Er erklärte:

„Nach dem Fall des Kommunismus schlug François Mitterrand eine europäische Konföderation vor, die auch Russland umfasst hätte. Die Amerikaner haben dieses Projekt zum Scheitern gebracht.“

Der französische Präsidentschaftskandidat erinnerte auch an die erfolglosen Versuche des früheren französischen Staatschefs Jacques Chirac, Russland in den europäischen Rahmen zu integrieren, was seiner Meinung nach von Washington zu verantworten sei. Er fügte hinzu:

„Die USA und einige europäische Länder haben immer der atlantischen Allianz den Vorzug gegeben, anstatt einen Kontinent vom Atlantik bis zum Ural zu organisieren, von dem Charles de Gaulle sprach.“

Print Friendly, PDF & Email