Befreien sie sich von Religions-Organisationen

Alle Religionsorganisationen sind Macht-Organisationen, deren Führungspersonal eigene, egoistische Ziele verfolgt.

 

Das Führungspersonal aller großen Religions-Organisationen haben oder hatten die Weltherrschaft als Ziel. Dazu mussten sie die Kontrolle über die Ideen des Individuums und dieTaten des Individuums erreichen.

 

Dafür haben sie die Idee eines allmächtigen Gottes missbraucht. Nur das Führungspersonal wusste seltsamer Weise, was der allmächtige Gott von den Menschen will.

 

Alle Religions-Organisationen haben in ihrem Ideen-Pool auch gute und richtige Ideen. Wenn alles nur auf Lügen aufgebaut ist, hält es nicht lange. Aber ihre Vorstellungen, wie das Individuum zu einem erfüllten Leben kommt, helfen nur dem Führungspersonal zur Macht.

 

Natürlich ist es schön in einer guten Gemeinschaft von Menschen zu leben, die gemeinsame Ziele und Werte anstrebt. Aber das Führungspersonal muss in erster Linie die spirituelle Zufriedenheit seiner Mitmenschen als Ziel haben, woraus sie selbst ihre eigene Zufriedenheit gewinnen und nicht nur die wirtschaftliche Evolution der eigenen Organisation durch Ausbeutung seiner Mitglieder und anderen Menschen.

 

Sobald aber Dogmen gepredigt werden und Menschen ausgegrenzt werden, die sich diesen Dogmen nicht unterordnen, musst DU diese Gemeinschaft meiden und deine innere Freiheit offensiv und kraftvoll verteidigen.

Print Friendly, PDF & Email