Rezeptoren HS Die Rezeptoren dienen der Erzeugung von Reizen, die durch Konflikte mit Materie-Entitäten verursacht wurden. Alle Reize generieren Ideen, die vom Neuronen-Netz weiter zusammen gefasst werden. Sie enden in deinem Weltbild. Das ergibt die Wahrnehmung deines ICHs. Alle Rezeptoren werden von materiellen Entitäten verwirklicht (Zellen, Moleküle).

Das Neuronen-Netz dient nur der Wahrnehmung des ICHs.

 

Es beschränkt deine Wahrnehmungen auf diese Reize, die zuerst im Kernsystem der Wahrnehmung landen, wo die rudimentären Ur-Ideen des dreidimensionalen Raumes im Neuronen-Netz vorinstalliert wurden.

 

Materie-Entitäten können das ganze Universum instantan wahrnehmen. Dein KÖRPER darf dir aber nur die Wahrnehmungen deiner Rezeptoren mitteilen.

 

Alles was an Erkenntnissen darüber hinaus geht, muss sich dein ICH durch aktives Leben erarbeiten. Allerdings muss dein ICH zuerst die vorinstallierten Ur-Ideen verstehen lernen.

 

Dein KÖRPER hilft dir dabei.

Als Rezeptor (von lateinisch recipere ‚aufnehmen‘ bzw. ‚empfangen‘) wird in der Biochemie ein Protein oder ein Proteinkomplex bezeichnet, sofern daran Signalmoleküle binden können, die dadurch Signalprozesse im Zellinneren auszulösen vermögen.

 

Ein Rezeptor kann Signale von außerhalb empfangen und an der Oberfläche einer Biomembran liegen oder sich im Cytosol der Zelle befinden. Rezeptoren besitzen eine spezifische Bindungsstelle für ihren physiologischen Agonisten.

Rrezeptoren zur Fern-Wahrnehmung

Sie dienen der Frühwarnung von aufkommenden Konflikten. Sie ermöglichen die Frühzeitige Entscheidung, wie mit dem aufkommenden Konflikt umgegangen werden soll.

Rezeptoren zur Nah-Wahrnehmung

Wenn diese Wahrnehmungen einen kritischen Konflikt signalisieren ist eine unmittelbare Lösung notwendig.

Rezeptoren zur Wahrnehmung des eigenen Körpers

Membran-Rezeptoren

Sitzen auf oder in der Zellmembran jeder deiner Körper-Zellen. Sie dienen der Wahrnehmung der Zelle und ihrem Stoff-Austausch mit ihrer Umgebung.

Sie werden bei den Einzellern behandelt.

Intrazelluläre Kernrezeptoren

Befinden sich im Zytoplasma oder auf der Membran  des Zellkernes. Sie dienen dein inneren Prozessen der Zelle.

Werden bei den Einzellern behandelt.

Sorry, nothing found.