Literaturrecherche und Demonstrations-Experimente zur Anomalie Wasser

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den speziellen physikalischen Eigenschaften von Wasser. Beginnend auf molekularer Ebene werden die, durchaus manchmal überraschenden, Verhaltensweisen dieses bemerkenswerten Stoffs diskutiert.

 

Die Hauptteile dieser Arbeit gliedern sich in einen theoretischen Teil, welcher eine umfangreiche Literaturrecherche bezüglich der Eigenschaften und Anomalien von Wasser bereitstellt, sowie einen praktischen Teil, indem das erworbene Wissen eine Anwendung in Demonstrationsexperimenten findet.

 

Beide Teile sind in die Abschnitte spezielle, mechanische, optische und elektrische Eigenschaften von Wasser gegliedert. Ein kurzer Ausschnitt des Lehrplans Physik in Österreich am Ende der Arbeit zeigt, wie Wasser genutzt werden kann, um sich mit verschiedenen physikalischen Themen in der Schule zu arrangieren.

 

Ziel dieser Diplomarbeit ist es, dem Leser eine kompakte Sammlung der speziellen physikalischen Eigenschaften von Wasser bereitzustellen. Um das Verständnis der verschiedenen Themengebiete zu erleichtern, wurden dementsprechende Demonstrations-Experimente angeführt, welche die Theorie und Praxis verknüpfen.

 

Dadurch soll gezeigt werden, welche bemerkenswerten Eigenschaften Wasser besitzt, die auch unseren Alltag wesentlich beeinflussen.

Print Friendly, PDF & Email