Macht der US-UK-Geldmonarchie Die gefährlichste Spezies des Planeten ist die Geldmonarchie. Sie schmarotzen an unserer Arbeitskraft ohne selbst zu arbeiten, indem sie beliebig viel Geld aus dem Nichts erzeugen können, womit sie dann unsere Arbeit unter Wert bezahlten. Das "Recht" dazu haben sie von unseren "Volksvertreter" bekommen.

Die US-UK-Geldmonarchie besteht aus ein paar Familien, die viel altes, geerbtes Geld von Europa nach Amerika gebracht haben und ein paar weiteren Familien, die in den Anfängen der USA viel Geld durch Sklaverei und frühkapitalistische Ausbeutung gehortet haben.

 

Diese US-UK-Oligarchen haben sich zusammen getan, um die FED und die US-Geldmonarchie zu gründen.

 

Nach dem Zerfall der Sowjetunion haben sich im Osten Europas RU-Oligarchen das Volkseigentum angeeignet und  sich zusammen getan, um diese Völker weiter auszubeuten.

In Südost-Asien haben inzwischen CHIN-Oligarchen die Ausbeutung dieser Völker übernommen, wo immer die US-UK-Oligarchen noch nicht fest an der Macht sind.
 
In Afrika sehen wir gerade den Prozess der Aufteilung der natürlichen Bodenschätze zwischen all diesen Oligarchen.
 
Bei allen Kriegen geht es nie um das Wohl von Nationen, sondern immer um die Interessen der jeweiligen Oligarchen.
 
Stell dir vor „Es ist Krieg und keiner geht hin“.